Übermässiges Schwitzen, Ursachen und Lösungen

Übermässiges Schwitzen, Ursachen und Lösungen

Dem grossen Publikum ist wenig bekannt, dass die übermässige Transpiration oder die Hyperhidrose 2 bis 4 % der Bevölkerung betrifft, was ungefähr 1 Million der 36 Millionen Franzosen zwischen 20 und 64 Jahren entspricht. Diese Anzahl bleibt eine Einschätzung, weil sehr wenig Leute, die an diesem Problem leidet, einen Arzt oder Hautarzt dafür besuchen. Gewisse Spezialisten erwähnen einen höheren Satz mit 12 % der Bevölkerung über 15 Jahre, die betroffen sein könnte.

Die übermässige Transpiration erscheint bei einer übermässigen Produktion von Schweiss, meistens lokalisiert : Hand, Fuss, Achselhöhlen, manchmal Rücken, Brust und Gesicht. Sie kann mit einer Pathologie oder einer organischen Unausgeglichenheit verbunden sein (Fieber, Zuckerkrankheit, Fettleibigkeit, medikamentöse Behandlung, stress, Menopause). Man spricht dann von sekundärer Hyperhidrose. Bei unbekanntem Grund spricht man von primärer Hyperhidrose.

In den meisten Fällen ermöglicht eine Änderung der Lebenshygiene, die Symptome zu verringern:

  • Den Verbrauch von gewissen Lebensmitteln reduzieren, so wie Kaffee, Schokolade, Erdnußbutter ;
  • Gewürze oder besonders gewürzte Lebensmittel ;
  • Warme Getränke ;
  • Aber auch Alkohol oder Tabak ;
  • Kleidung tragen, die der Zimmertemperatur angepasst ist (nicht zu warm)
  • Sich möglichst entspannen (regelmässig Sport treiben, meditieren oder Atemübungen machen)

Jedoch bleibt diese Hypertranspiration meistens unangenehm
Die Daydry Lösung, um gegen die Hyperhidrose zu kämpfen

Wenn Sie an übermässigem Schwitzen leiden, lassen Sie dieses Problem Ihnen das Leben nicht verderben. Das Labor Goodcare hat das Portal und die DayDry Palette entwickelt, um mehrfache Lösungen anzubieten, die für jede Art von Hyperschwitzen geeignet sind.

Antitranspirante, die besonders für lokalisierte Transpiration entwickelt wurden : Achselhöhlen, Füsse, Hände, Gesicht, Brust und Rücken, Gessässe und zwischen Bein.
Praktische Zubehörteile, um den Transpirationsüberschuß aufzusaugen: Anti-Flecken Pflaster, Anti-Schwitz-Schuhsohlen, der Anti-Schwitz Pflaster.
Technische Unterkleidungen, die das Schwitzen reguliert und erlauben, sich ohne die Unbequemlichkeit des Schweisses zu « fürchten": Anti-Flecken und Antitranspirante T-Shirt, Boxer-Shorts, Antitranspirante Socken, Antitranspirante
Deodorants und wirklich wirksame Anti-Geruch Deodorants, um die Transpirationsgerüche zu vermeiden und diejenigen zu beseitigen, die in Kleidung oder Schuhen eingeprägt bleiben.
Lösungen für eine natürliche "Behandlung": Pflanzenheilkunde, Ionophorese …

Unsere Teams erforschen ständig neue innovative Lösungen, um immer mehr Komfort denjenigen zu bringen, für die die Transpiration ein Faktor von stress oder von sozialer Verlegenhait ist. Damit der übermässige Schweiss beim Ankleiden, Ausgehen, Arbeiten, Schlafen, kein Hindernis wird.

Lassen Sie eine Antwort

Alle Felder sind Pflichtfelder

Name:
E-mail: (Wird nicht veröffentlicht)
Kommentar: